LehreSeminareMaster
Seminar zu Transferpreisen in Kooperation mit Ernst & Young

Seminar zu Transferpreisen in Kooperation mit Ernst & Young

SEMINAR-STECKBRIEF

Allgemeine Merkmale
Titel Seminar zu Transferpreisen in Kooperation mit Ernst & Young
Belegnummer(n) 371044
im Semester WiSe 2021/2022
Angebotsrhythmuseinmalig
Rahmenthema (Inhalt) Problemstellungen im Bereich von Transferpreisen
Zielgruppe / Zuordnung Studierende des Masterstudienganges (PO 2018)
Anzahl Plätze 12
SpracheDeutsch
Veranstaltungsortinternes Seminar
Praxispartner ja
Veranstaltungs­rhythmusBlockveranstaltung
Anfertigung der Hausarbeit während der Vorlesungszeit
Anforderungen und Unterstützung
Zielsetzung Studierende schreiben eine Seminararbeit zu verschiedenen Fallstudien im Bereich Transferpreise und präsentieren ihre Arbeit in einer finalen Blockveranstaltung bei/mit EY, die auch eine Gruppendiskussion beinhaltet.
Erforderliche Vorkenntnisse Keine
Unterstützender Kurs zur Einführung in das Wissenschaftliche ArbeitenNein
Formale Vorgaben Die in der Wissenschaft etablierten Regeln hinsichtlich Form und Zitierweise sind zu beachten. Leitfaden zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten.
Allgemeine LiteraturKeine
Basisliteratur zum Einstieg je ThemaJa
Methodik Wissenschaftliche Bearbeitung einer praxisorientierten Fallstudie
Eingesetzte Spezial-SoftwareKeine
Empfohlene Textverarbeitungs­software LATEX / MS Word
Seitenumfang Hausarbeit 20 Seiten
Gliederungs­besprechungen Mind. 1 Besprechung
Leistungsan­forderungen / Bewertung inkl. Gewichtung Anwesenheit bei allen Terminen (obligatorisch), schriftliche Arbeit, Präsentation und mündliche Beteiligung.
Prüfer Prof. Dr. Schöndube
Ansprechpartner Jana Holze, Carsten Ruhnke
Gruppenarbeit und Themenvergabe
GruppenarbeitErforderlich
Gruppengröße2 - 3
Verfahren für die Zusammensetzung der Gruppen per Losentscheid
Themen Die Themen werden bei der Auftaktveranstaltung bekanntgegeben.
Verfahren für Themenvergabe Losverfahren
Art der Voranmeldung Leistungsspiegel per Email an holze@controlling.uni-hannover.de
Zeitlicher Ablauf
Voranmeldung / Bewerbung bis spätestens 31.10.2021
Vorbesprechung / Themenvorstellung / Kick-Off-Meeting 17.11.2021, 11.00 Uhr Raum A 003 (Niedersachsensaal)
Themenzuweisung 17.11.2021, 11.00 Uhr Raum A 003 (Niedersachsensaal)
Verbindliche Anmeldung 17.11.2021, 11.00 Uhr Raum A 003 (Niedersachsensaal)
Bearbeitungs­beginn Seminararbeit 17.11.2021
Abgabe Seminararbeit 06.01.2022, bis 12.00 Uhr
Abgabe Präsentation13.01.2022, bis 12.00 Uhr
Präsentations­veranstaltung 14.01.2022, 11.00 Uhr Raum A 003 (Niedersachsensaal)